TV und Mobilmedia: Das Zusammenspiel in der Vermarktung

Die Masterarbeit „TV und Mobilmedia: Das Zusammenspiel in der Vermarktung. Eine Produktkonzeption unter betriebswirtschaftlicher Berücksichtigung zur synergetischen Vermarktung am Beispiel der United Internet Media GmbH“ beantwortet die Frage, was das Unternehmen bieten kann, das die jeweiligen Stärken aus den Kanälen TV und Mobilmedia so miteinander verbindet, dass ein Produkt erfolgreicher, aber vor allem auch effizienter vermarktet werden kann. Dabei wurde eine Produktkonzeption mit einem neuen Geschäftsmodell ausgearbeitet. Eine Produktanalyse und -positionierung sowie eine Werbekunden-Akquise und ein Ausblick schätzen den Erfolg der praktischen Umsetzung ein.

>> Download PDF

 

TV und Mobilmedia

Read More

esperando

In der Vorlesung „Realización Cinematográfica“ während meines Auslandsaufenthaltes in Valencia, Spanien, sind in einem Team von acht Studierenden mehrere Kurzfilme entstanden. Einer dieser Kurzfilme möchte ich vorstellen, da ich zusammen mit einer anderen Kommilitonin  die Verantwortung hierfür übernommen habe. Jeder sollte einen „eigenen“ Kurzfilm drehen, weshalb wir zunächst zwei einzelne Filme konzipiert haben, die am Ende jedoch zusammen geschnitten werden sollten. Neben dem Drehbuchschreiben, haben wir den Film aufgenommen und schließlich editiert.

>> Download PDF

Hier das Video anschauen:

Read More

Crossmedia 2025

Zusammen mit vier weiteren Kommilitonen untersuchten wir das Zukunftsbild von 2025 zum Thema Crossmedia mit dem Schwerpunkt Zeitungsverlag. Ziel der Projektarbeit war eine Entwicklung eines Szenarios, welches beschreibt, wie Medienhäuser den Begriff Crossmedia im Jahr 2025 umsetzen werden und wie er von Nutzern im Alltag angewandt wird.

>> Download PDF

Crossmedia 2025

Read More

Acoustic Story

Dieses Projekt, entstanden in meinem Master-Studium im Fach “Akustische Kommunikation”, ist die musikalische Erzählung einer jungen Frau, die ihr Leben in bestimmten Situationen meistern muss. Zwei Musikstücke bzw. -kompositionen sind hierbei entstanden. “Acoustic Story” ist ein aus schon bestehende Songs zusammengesetzte Komposition und “Acoustic Story – Zusatzfeature” wurde von mir selbst interpretiert und gespielt.

>> Acoustic Story

>> Acoustic Story – Zusatzfeature

>> Download PDF

Acoustic Story

Read More

memento

In einem Team aus sechs Studenten gründeten wir ein fiktives Unternehmen, für welches wir ein Corporate Design kreierten. Wir analysierten die Zielgruppe, formulierten Vision und Mission und erstellten Beispiele wie es für sich werben könnte.

Das Unternehmen sollte sich um alles im Leben nach dem Tod kümmern: Vermögensplanung, Online-Accounts-Administration, persönliche Dinge versenden, Betreuung der Verwandten und Freunden. Die Schwierigkeit dabei war für solch ein sensibles Thema zu werben.

>> Download PDF 

memento

Read More